Der Mutbürger

Startseite
Die Fakten im Überblick
Argumente und Zahlen
Technische Daten
Standpunkte 2009
Wir über uns
Ansprechpartner
Satzung
Mitgliedsantrag
Unser Energiekonzept
Aktuelles
Medienberichte
Newsletter
In eigener Sache
Pressemitteilungen der BI
Veranstaltungen Archiv
Ihr Beitrag - Ihre Zukunft
Was kann ich tun ?
Pressearchiv
2009
Downloads
Satzung der BI
Flugblätter
Infoblätter Archiv
Presseartikel
Standpunkte
Mustereinwendung
2017 6.Änderung B-Plan IGPA
Links

Unternehmer Detlef Zemlin macht mobil gegen das geplante Steinkohlekraftwerk bei Arneburg

DruckvorschauSeitenanfang

Erster politischer Beschluss gegen das Steinkohlekraftwerk Arneburg

HAVELAUE - An Grundstückstoren in fast allen Dörfern der Gemeinde Havelaue haben die Einwohner rote Holzkreuze angebracht. Das ist ein Ausdruck ihres Protestes gegen den beabsichtigten Bau des Steinkohlekraftwerkes bei Arneburg in Landkreis Stendal (MAZ berichtete).

Ähnliche Holzkreuze wurden auch an mehreren Ortseingangsschildern ...weiter

DruckvorschauSeitenanfang

Rathenow will BI beitreten


Die Stadt RATHENOW wird Mitglied in der Bürgerinitiative gegen das Steinkohlekraftwerk Arneburg. Am Donnerstag stimmten die Abgeordneten im Hauptausschuss der Stadtverordneten einstimmig für diesen Vorschlag der RATHENOWer Stadtverwaltung. Nachdem man sich die Unterlagen zu dem Projekt angesehen habe, gebe ...weiter
DruckvorschauSeitenanfang

Strodehne: Bürger im Aufruhr

Arneburger Kraftwerkspläne erzürnen märkische Nachbarn

10.09.2009 · STRODEHNE (aem) Zum beabsichtigten Bau eines Steinkohlekraftwerks bei Arneburg hatte der Strodehner Ortsbeirat zu einer Versammlung eingeladen.

Mehr als 50 Bürger waren in die Gaststätte "Stadt Berlin" gekommen, um zu hören, was in nur 14 Kilometern Entfernung geschehen soll. Die Absicht des Energieunternehmens ...weiter

DruckvorschauSeitenanfang

Bauer klagt erfolgreich gegen das Steinkohlekraftwerk in Datteln

Oberverwaltungsgericht hebt Bebauungsplan auf

Der Weiterbau des Eon-Steinkohlekraftwerks in Datteln steht nach einem Urteil des Oberverwaltungsgericht in Münster vor dem Aus. Ein Landwirt aus Waltrop hatte gegen den Bebauungsplan geklagt und bekam am Donnerstag (03.09.09) Recht.

...weiter
DruckvorschauSeitenanfang

Laufgruppe Haeder Stendal e.V. protestiert gegen die Pläne zum Bau des Steinkohlekraftwerks

DruckvorschauSeitenanfang

Märkische Allgemeine vom 02.09.2009 berichtet über den geplanten Bau des Steinkohlekraftwerkes

In diekter Nachbarschaft zur Buga-Region soll ein riesiges Steinkohlekraftwerk gebaut werden

Angst vor Schwefelwind und CO2

WESTHAVELLAND ...weiter

DruckvorschauSeitenanfang

Märkische Allgemeine vom 04.03.2009: Kohlekraftwerk in Berlin vor dem Aus

Vattenfall erwägt offenbar Verzicht

BERLIN - Der schwedische Energiekonzern Vattenfall will offenbar auf den Bau eines neuen Steinkohlekraftwerks im Berliner Stadtteil Rummelsburg verzichten. Das berichteten gestern übereinstimmend ...weiter

DruckvorschauSeitenanfang

Andreas Fallant macht sich Gedanken zum Thema Bürgeranhörung

Bürgeranhörung zur Bundestagswahl zum Namen "Hansestadt Stendal"

Am 27.September 2009 sind alle Bürger aufgerufen einen neuen Bundestag zu wählen.

Die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Stendal dürfen an diesem Tag noch zusätzlich ein Kreuz machen: Möchten Sie, dass die Stadt Stendal den Namen „ Hansestadt Stendal“ trägt? Kreuzen ...weiter

DruckvorschauSeitenanfang

Bericht der Altmarkzeitung zur Informationsveranstaltung am 31.08.2009 in Arneburg

"Was Sie jetzt nicht machen, haben Sie später zu erdulden"

Zahlen und Fakten gegen Kohlekraftwerk / Voll besetzter Saal bei Bürgerforum

ARNEBURG ...weiter

DruckvorschauSeitenanfang
[<] 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 [>] 
TERMINE
Diskussionsrunde
28.05.2017  
15:00 Uhr 

Heute hält Dr. Ulf Rassmann einen Vortrag ...weiter
Diskussionsrunde
25.06.2017  
15:00 Uhr 

Im Juni  haben wir Iris Brunar zu Gast, ...weiter

Die Fakten im Überblick
Wir danken Herrn Bernhard Ast für die freundliche Genehmigung.

4. Revolution

Das 1. Jahr 2009/10

Sondernewsletter

Weiterempfehlung
Kontakt
Newsletter
Impressum
Dieses Webprojekt wurde realisiert mit 3X CMS von 3X Software Spremberg.